Nicola Bongard

Wer bin ich

Nicola Bongard arbeitet als selbständige Dramaturgin, Autorin, Kulturpädagogin und Regisseurin in Göttingen.

„Meine Arbeitgeberinnen sind in erster Linie Freie Theater aus Niedersachsen“, erklärt sie. Das Hörvideo GLOBUS beleuchtet einen Ausschnitt aus einer Textmatrix mit dem Arbeitstitel GLOBUS, an der ich derzeit schreibe. Ende dieses Jahres oder Anfang 2021 wird beziehungsweise soll die darauf basierende Stückentwicklung geprobt und aufgeführt werden. Es wird eine multimediale Auseinandersetzung mit dem Klimawandel und dessen sehr persönlichen Auswirkungen bei jungen Erwachsenen zum Thema haben. pepperworth-produktionen planen es mit vier bis sechs Jugendlichen und einem professionellen Schauspieler und Musiker zu inszenieren.

Bongard wird während der Corona-Krise unterstützt vom Verein KUNST e.V., der Spenden für Göttinger Kulturschaffende sammelt, um einen Teil der finanziellen Lücke zu schließen. „Die Spende von Kunst e.V. verschafft mir Zeit und Raum, die Arbeit für das Projekt vorzuziehen und es in diesen Wochen zuhause weiterhin zu verfolgen, obwohl mir verschiedene Einnahmen durch Corona weggebrochen sind (unter anderem Tantieme für Stückaufführungen an Theatern und die Regie für ein Kindertheaterstück, die/das um ein Jahr verschoben wurde)“, so Bongard. „Ich bin für diese Finanzspritze sehr dankbar und freue mich, dass die engagierten Menschen von Kunst e.V. uns Kulturarbeiterinnen im Blick haben. Den großzügigen Spenderinnen danke ich damit natürlich erst recht!“

Nicola Bongard
Wie kann ich helfen?
  • Spenden